Netzchat Forum

Diskutieren, Wissenswertes teilen, Plaudern
  1. Amicus
  2. Smalltalk
  3. Montag, 13. November 2017
  4.  Abonnieren via E-Mail
Empires & Puzzles Guide und Hilfe (wird laufend weitergeführt...)
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Amicus Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Grundsätzliches zum Kampf
Ich denke das Spielprinzip von Three-in-a-Row ist allseits bekannt. Bringe durch Verschieben mindestens 3 Steine (in diesem Spiel sind die Steine Platzhalter für eure Truppen) in eine waagerechte oder senkrechte Reihe und schon startet ihr einen Angriff. Neue Steine rutschen von unten nach. Die Farben stehen dabei für Elemente:

Rot = Feuer - stark gegen grün
Grün = Natur - stark gegen blau
Blau = Eis - stark gegen rot
Lila = Schatten - stark gegen gelb
Gelb = Licht - stark gegen lila


- Jedes Element ist stark gegen ein anderes, gleichzeitig aber auch besonders schwach gegen ein weiteres, gegen den Rest mittelmäßig.
Oben links im Kampfbildschirm wird die folgende Übersicht angezeigt:

https://netzchat.de/es/images/images.jpg

Beispiel:
Rot ist stark gegen Grün, aber schwach gegen Blau. Es ist also viel besser, mit einem Roten Angriff einen grünen Gegner zu attackieren als einen blauen. Dies gilt sowohl für die Steine als auch für die Spezialattacken eurer Helden. Ob ein Angriff stark oder schwach war, wird während des Treffers angezeigt. Euer Heldenteam sollte in der Regel (es gibt Ausnahmen) alle 5 Farben abdecken. Habt ihr z.B. keinen roten Helden, machen rote Steine auch quasi keinen Schaden. Durch das Nutzen der farbigen Steine wird die Manaleiste eures Helden mit der entsprechenden Farbe aufgefüllt. Ist sie voll, stehen euch starke Fähigkeiten zur Verfügung, je nach Held verschiedene.

- Trefft ihr einen Gegner, wird durch die Treffer auch sein Mana aufgefüllt.
Treffen eure Steine keinen Gegner, bekommt euer Held mehr Mana als wenn ihr trefft. Es kann also Sinn machen, Steine lieber da zu spielen wo kein Gegner mehr ist.
Beispiel: Ihr habt links am Rand noch einen grünen Gegner. Ihr könnt links blaue Steine auslösen, aber auch rechts rote Steine spielen. Würdet ihr links spielen, würdet ihr mit euren blauen Steinen kaum Schaden verursachen, dem Gegner aber den Manabalken füllen. Hier kann es besser sein, rechts die roten zu spielen, um den Manabalken eures roten Helden zu füllen und dann den Gegner mit dem Helden zu attackieren.

- Wie viel Schaden verursacht wird, hängt davon ab wie stark eure Helden und eure Truppen sind. Und ja, man kann Truppen aufleveln, aber nicht zu Beginn des Spiels. Dazu später mehr.

- Im Three-in-a-Row Spiel ist es im Zweifel besser, Steine weiter oben zu bewegen als weiter unten, da man mehr Bewegung im Spielfeld auslöst und Kettenreaktionen entstehen.

- Wichtig: ZIELEN !! Welchen Gegner ihr mit den Truppen trefft, ergibt sich zwangsläufig. Ihr könnt aber für die Spezialangriffe eurer Helden einen bestimmten Gegner auswählen, indem ihr vorher einen Gegner antippt. Es erscheint eine Zielmarkierung. Dies macht absolut Sinn und ist besonders bei starken Gegnern und in Überfällen erforderlich und notwendig, wenn ihr gewinnen wollt.
Es macht weniger Sinn, einen Gegner zu treffen der mit dem Angriff nicht stirbt, wenn der Heiler des Gegners den Manabalken voll hat und ihn direkt wieder hoch heilen wird. Evtl ist es besser, mit dem Angriff zu warten bis noch einer eurer Helden zuschlagen kann. Dies birgt natürlich das Risiko, dass mein Held umgehauen wird in der Zwischenzeit....

Es macht Sinn, sich mit dem Schaden auf einen Gegner zu konzentrieren um ihn zu beseitigen anstatt zu versuchen alle gleichmäßig herunterzukämpfen. Nur ein Gegner der ausgelöscht ist kann euch nichts mehr tun! Überlegt euch also, welchen eurer Gegner ihr zuerst loswerden müsst (z.B. den Heiler?)

- Tipp: Haltet ihr den Finger auf einen Gegner oder auf einen eurer Helden, könnt ihr Details sehen wie Fähigkeiten, restliche Lebenspunkte, aktuelle Buffs/Debuffs. Kann sehr wichtig sein!


Während eurer Reise durch die aktuell 23 Provinzen trefft ihr auf verschiedene Gegner und könnt unterschiedliche Beute ergattern, je nach Provinz und Stufe. Es gibt bestimmte Kämpfe, die sich zum Farmen besonders eignen, je nachdem was man benötigt. Dazu später ein eigener Beitrag.
Der Schwierigkeitsgrad steigt mit jeder Provinz, die letzten Provinzen sind mit einer Teamstärke unter 3000 äußerst schwer zu bewältigen, und man benötigt hier diverse Kampfgegenstände wie Banner, Heiltränke usw.

Der Endkampf in jeder Provinz ist immer ein Überfall auf einen anderern Spieler (mit Ausnahme der ersten Provinzen, da man dort noch keinen Wachturm hat), bis man am Ende der Provinz 23 auf den Schattenfürsten trifft, den man im Einführungstutorial ja schon kennengelernt hat. Wer hier jedoch dickste Beute erwartet, wird ziemlich enttäuscht. Es gibt hier nichts besonderes zu ergattern, außer dem guten Gefühl, es diesem Schurken nach der Klatsche vom Anfang in einer langen epischen Schlacht heimgezahlt zu haben.
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 1
Amicus Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Helden & Truppen

Helden und Truppen bekommt man auf verschiedene Arten:

- Als Beute aus einem Kampf
- Durch Ausbilden von Rekruten im Ausbildungslager (nur Helden)
- Durch das Beschwören über das Portal


Helden gibt es in sehr verschiedenen Varianten, und ihre Funktion (Schadensverursacher, Heiler, Unterstützer) ist nicht an eine spezifische Farbe sprich Element gebunden. Sie unterscheiden sich in erster Linie durch die verschiedenen Spezialattacken, aber auch durch die Menge an Offensiv-, Defensiv- und Lebenspunkten.

Helden können aufleveln und aufsteigen. Je mehr Sterne ein Held hat, umso öfter kann er aufsteigen.

Grundsätzlich gilt: Je mehr Sterne, umso besser ist der Held in der Regel. Aber:
Ein hochgelevelter (und aufgestiegener) 4* Held ist stärker als ein ungelevelter 5* Held.
Wollt ihr einen Helden durch einen mit mehr Sternen ersetzen, achtet darauf ob euer neuer Held auch wirklich schon stärker ist als euer alter. Die tollste Spezialattacke nutzt euch nichts, wenn euer Held regelmäßig tot ist bevor ihr sie einsetzen könnt. Also lieber zunächst den neuen Helden einige Stufen aufleveln, und erst ins Team nehmen wenn das Team dadurch wirklich verstärkt wird.
Ihr könnt verschiedene Teams bilden mit euren Helden, und ein Held kann in mehreren Teams verwendet werden.
Theoretisch können 2 Teams sich nur durch die Reihenfolge der Helden unterscheiden oder durch die Truppen.
Ein Team muss als Verteidigerteam gekennzeichnet werden. Dieses Team verteidigt euch dann bei gegnerischen Überfällen.

Achtung: Tauscht ihr einen Helden in eurem Team, achtet anschließend darauf ob noch die korrekten Truppen für die getauschte Farbe ausgewählt sind! Hier wird standardmäßig ein Trupp der Stufe 1 automatisch eingesetzt, sofern vorhanden, statt eurer hochgelevelten Standardtruppen. Dies muss jedesmal wieder korrigiert werden!

Und: die Funktion muss passen. 4 Heiler im Team sind eher kontraproduktiv....



Zu Beginn eurer Laufbahn werdet ihr Helden mit einem Stern haben, aber auch Bane, einen gelben mit immerhin 3 Sternen.
Ich empfehle, lieber Bane hochzuleveln als die anderen mit nur einem Stern. Diese 1*-Helden haben wenig Potential, und ihr werdet recht zügig bessere Helden bekommen.

Aufleveln kann man einen Helden mit Hilfe anderer Helden, die dabei verbraucht werden, also unwiederbringlich weg sind. Wer einen 3* Helden mit einem 5* Helden auflevelt, gehört erschossen. ;)
I. d. R. wird man nur Helden mit 1 oder 2, maximal 3 Sternen zum Aufleveln verwenden. 4 und 5 * Helden behält man eigentlich immer.

Am effektivsten ist es theoretisch, Helden mit Helden der gleichen Farbe aufzuleveln. Wenn man dies so macht, ist die Chance, dass beim Aufleveln die Stufe der Spezialattacke steigt, am höchsten. Der Wert wird in % angezeigt. Man kann aber natürlich auch Helden einer anderen Farbe benutzen.

Vereinzelt stolpert man über sogenannte Trainerhelden als Beute oder Belohnung in unterschiedlicher Güte. Diese sollte man möglichst nur für die gleiche Farbe nutzen, dann sind sie am effektivsten. Theoretisch kann man mit einem Trainerheld auch kämpfen, dies macht aber nur sehr begrenzt Sinn.


Hat ein Held das Maximallevel erreicht, kann er aufsteigen, und das Level geht wieder bei 1 los. Für den Aufstieg werden Materialien benötigt. Je höher der Aufstieg, umso seltener die Materialien. Beim Aufsteigen steigt die Stufe der Spezialfähigkeit zu 100%, außer das Maximum ist schon erreicht.


Das Maximum ist 5 Sterne für einen Helden, diese zu bekommen ist ohne den Einsatz von Geld ziemlich schwierig.
Solltet ihr bereit sein Geld zu investieren, so sollte gesagt werden, dass es meist keine Garantie dafür gibt, was man für sein Geld wirklich bekommt. Ihr könnt im Prinzip 20x eine epische Heldenbeschwörung machen und das Pech haben, nur lauter Helden mit 3 oder 4 Sternen zu bekommen.
Die Charakterwerte, die im Beschwörungsportal angezeigt werden, zeigen das theoretische Maximum des Helden, wenn er vollständig aufgestiegen und aufgelevelt ist. Ein weiter Weg ;)


Truppen:
Es gibt verschiedene Truppen für jede Farbe, welche sich dahingehend unterscheiden, ob sie eher defensiv oder offensiv verstärken.
Auch hier gilt: Je mehr Sterne, umso besser. Das Maximum ist 4 Sterne.

Aufleveln: Siehe Beitrag Basis/ Barracken
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 2
Amicus Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Überfälle

Bei Überfällen geht es um Trophäen. Du hast allerdings keinen direkten Vorteil durch eine höhere Anzahl Trophäen.
Außerdem kann man nach jeweils 40 besiegten Gegnerhelden eine Schatztruhe öffnen, welche Beute enthält.

Du kannst nur auf Gegner treffen, die ähnlich viele Trophäen (+/- 300) wie Du haben.
Es können keine Kampfgegenstände wie Heiltränke o.ä. verwendet werden.

1. Du kannst nur Spieler angreifen, die gerade offline sind. Das bedeutet, auch Du selbst kannst nur angegriffen werden, während du nicht im Spiel bist. Es geht also nie tatsächlich gegen einen Menschen aus Fleisch und Blut an seinem Smartphone, sondern es spielt immer der Computer für den Spieler.

2. Baue dein verteidigendes Team so, dass möglichst der Held mit der höchstens Verteidigungswertung und den meisten Lebenspunkten in der Mitte steht, Heiler und Schadenshelden nach außen.

3. Du kannst Dir Gegner aussuchen. bei der Wahl deiner Gegner gibt es folgendes zu beachten:
- Welche Spezialfähigkeiten haben die Helden meines Gegners? Im Prinzip gilt hier: Je mehr Sterne, umso mehr Aua!
Manche Helden haben Verstärkungs- oder Schwächungsfähigkeiten, oder auch z.B. Gegenangriffszauber, sodaß Du Dir jedesmal selbst Schaden zufügst, wenn Du die gebufften Gegner triffst. Hier muss während des gesamten Kampfes darauf geachtet werden, welche Buffs meine Gegner gerade haben.
- Wieviel Lebenspunkte haben die einzelnen Gegner? Gibt es evtl. einen Helden der relativ wenig Lebenspunkte hat? (Bevorzugtes Ziel!)
- Wie ist die Manageschwindigkeit meiner Gegner? Je langsamer, umso öfter kannst Du sie treffen bevor sie austeilen können!

Grundsätzlich gilt: Wie viele Trophäen du gewinnen oder verlieren kannst, hängt davon ab, ob Dein Gegner mehr oder weniger Trophäen hat als Du, aber nicht von seiner Teamstärke oder dem Spielerlevel. Es wäre unklug, gegen jemanden zu kämpfen der ein stärkeres Team hat als Du, aber weniger Trophäen. Du wirst nur schwer gewinnen, und wenn doch, kaum Trophäen dafür bekommen. Verlierst Du, verlierst du auch viele Trophäen.
Im Umkehrschluss bedeutet das: Suche dir Gegner, die möglichst wenig Teamstärke haben, aber trotzdem mehr Trophäen als Du besitzen.

Der Gegner kämpft nicht mit Steinen wie Du, sondern nur mit den Angriffen seiner Helden. Dies heißt, überlege genau auf wen Du zielst, und welche Steine Du bewegst, es ist ärgerlich wenn dein Gegner seine Helden noch kurz vor deren Tod wieder hoch heilt. Hat der Gegner kein Mana, kann er nicht viel ausrichten. Es kann hier also durchaus Sinn machen, Steine an einer bereits freigespielten Seite zu nutzen um lieber mit Spezialangriffen den Rest des Gegnerteams zu töten, als mit Treffern durch deine Truppen. Bedenke, dass Du mehr Mana bekommst, wenn Du mit deinen Truppen nicht triffst als wenn Du triffst!

Der Kampfverlauf hat aber auch mit Glück zu tun, welche Steine man bekommt, man kann zweimal gegen den gleichen Gegner spielen und einmal haushoch verlieren
und bei einer Revanche genauso haushoch gewinnen....
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 3
Amicus Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Die Allianz und Titanenkämpfe

Der eigentlich einzige Sinn einer Allianz beizutreten besteht darin, Titanen zu besiegen.
Titanen sind sehr mächtige Gegner mit vielen Lebenspunkten, welche nur gemeinsam besiegt werden können.
Es gibt schwächere Titanen mit wenig Sternen und stärkere mit vielen (meines Wissens bis zu 10).
Die Punktzahl einer Allianz (sieht man in der Übersichtseite der jeweiligen Allianz) bestimmt, wie stark Titanen sein können.
Die Punktzahl einer Allianz ergibt sich durch Trophäenpunkte und Titanenpunkte, das heisst, eine Allianz mit sehr starken Spielern mit vielen Trophäen wird stärkere Titanen als Gegner bekommen als eine Allianz mit einer geringeren Trophäenzahl seiner Mitglieder. Besiegt eine Allianz einen Titanen, steigen die Titanenpunkte, was wiederum zu stärkeren Titanengegnern führt. Entkommt ein Titan, sinkt die Punktzahl.

Wer an einem Titanenkampf teilgenommen hat, bekommt auf jeden Fall Beute am Ende des Kampfes. Titanenkämpfe sind eine von wenigen Möglichkeiten, Materialien zu bekommen welche man zum Aufsteigen von Helden benötigt, also wichtig.
Wie gut die Beute ist, hängt davon ab ob der Titan besiegt wurde oder nicht, und davon wieviel Schaden ein Spieler gemacht hat. Viel Schaden = bessere Beute!

Darum ist es sehr wichtig, dass möglichst jeder aus der Allianz mithilft, den Titanen zu besiegen!

Zum Titanenkampf selbst ist nichts besonderes zu sagen, außer dass ein Titan immer eine Schwachstelle hat, welche nach einigen Zügen an eine andere Stelle springt. Man sollte bevorzugt diese Stelle angreifen, da der Titan nach 3 Treffern an dieser Stelle "gestunnt" ist, sprich einen Zug lang nicht angreifen kann.
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 4
Amicus Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Basis

https://netzchat.de/es/images/base.png


Folgende Gebäudearten gibt es:

Festung: Eure Basis. Das Level legt die Anzahl der Bauplätze fest. Aufleveln dauert lang und kostet viel viel Eisen
Turm links: Ihr könnt Werbevideos ansehen und erhaltet dafür Belohnungen wie Juwelen, Tränke u.ä.
Lebensmittellager: Wie der Name schon sagt. Aufleveln steigert die maximale Vorratsmenge an Fleisch
Eisenlager: Wie gehabt, nur halt für euer Eisen.
Schmiede: Fertigen von Kampfgegenständen. Nützlich sind hier vor allem Banner, Heil- und Manatränke sowie Gegengifte für Kämpfe gegen starke Gegner.
Mine: Fördert Eisen
Gehöft: Erzeugt Fleisch
Baracke: Siehe weiter unten
Haus: Unterkunft für Rekruten. Aufleveln erhöht die max. Anzahl an Rekruten.
Ausbildungslager: Hier könnt ihr aus Rekruten Helden machen. Es gibt je nach Level unterschiedliche Arten des Ausbildens.
Wachturm: Lager für Eisen und Fleisch aus den Provinzen die ihr während eurer Reise befreit habt. Wer einen Wachturm hat, kann von anderen Spielern angegriffen werden.


Oft gestellte Frage: Kann ich ein Gebäude wieder abreissen? Die Antwort ist: NEIN! Ihr könnt lediglich die Standplätze untereinander tauschen.


Während und nach dem Tutorial beginnt ihr eure Basis auszubauen. Keine Angst, ihr müsst euch keine Gedanken machen was für ein Bauwerk ihr an welchen Bauplatz stellt. Es ergibt sich zwangsläufig dass ihr hinterher alle möglichen Bauwerke habt, und die Bauwerke können jederzeit von einem Bauplatz zum anderen verschoben werden, wenn man gleiche Bauwerke später in einer Ecke zusammen stehen haben möchte zwecks besserer Übersicht.
Je höher ihr eure Festung levelt, umso mehr Bauplätze habt ihr zur Verfügung.

Ihr benötigt zum Hochleveln viel Eisen, daher sollten die Minen immer das maximal mögliche Level haben. Gleiches gilt für Gehöfte, sie liefern euch Fleisch, welches ihr z.B. zum Aufleveln eurer Helden und Truppe benötigt und zum Ausbilden eurer Rekruten.

Ich würde nicht empfehlen, zum Abkürzen der Bauzeiten Juwelen zu verschwenden. Juwelen sind ziemlich wertvoll, und sollten in erster Linie zum Beschwören von epischen Helden oder Truppen verwendet werden.



Baracke:
Ein Sonderfall bei den Gebäuden bildet die Baracke, welche zum Aufleveln eurer Truppen benötigt wird.
Habt ihr eure Burg auf Level 10 gebracht, könnt ihr ein beliebiges Gebäude der Mindeststufe 5 in eine Baracke umwandeln. Diese Umwandlung kann jederzeit (solange gerade kein anderer Bauauftrag ausgeführt wird) rückgängig gemacht werden, und ihr erhaltet wieder das ursprüngliche Gebäude zurück. Die Umwandlung ist kostenlos und dauert 10 Sekunden.

Beim Aufleveln der Truppen gilt im Gegensatz zu den Helden, dass nur Truppen mit Truppen gleicher Farbe gelevelt werden können. Es wird viel Fleisch benötigt. Das maximale Level eurer Truppen ist an das Level der Baracke gekoppelt. Habt ihr das Max Level der Truppen erreicht, müsst ihr erst eure Baracke weiter aufleveln um weiter zu kommen. Das Aufleveln der Baracke dauert sehr lange und kostet viel Eisen.


Zu guter letzt gibt es noch das Beschwörungsportal, wo ihr einmal täglich eine Gratis-Beschwörung bekommt und eure Juwelen benutzen könnt um einen epischen Held oder epische Truppen zu ergattern.
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 5
Amicus Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Kniffliges

Es stellt sich die Frage: Wie kann ich optimal kämpfen? Was ist ein optimales Team?

Generell muss man sagen, es gibt keine eindeutige Antwort.
Grundsätzlich freut man sich über jeden guten Helden oder jede gute Truppe die man bekommt.

Aber tatsächlich, nicht alle 5-Sterne Helden sind wirklich gleich gut. Es hat sich mal jemand Gedanken dazu gemacht und eine Topliste erstellt (leider nicht ganz aktuell):

Helden Ranking


Im offiziellen Forum hat man auch mal die Top 100 Player begutachtet und gezählt, welche Helden in ihren Verteidigerteams oft vorkommen, und welche eher nicht:

Top 100 Spieler und ihre Verteidigerteams


Die Frage ist ja, wieviele Spieler wirklich eine ernstzunehmende Auswahl haben. Der ein oder andere wird sicher ein wenig Geld für Juwelen ausgeben um sich 5-Sterne-Helden zusammen zu kaufen, aber ich denke wollte man wirklich ein optimales Team zusammenkaufen, würde das viele Hundert Euro kosten.

In der Regel besteht das beste Team aus den Helden mit den meisten Sternen, welche man zur Verfügung hat und deckt alle 5 Elemente ab.

Aber sagen wir mal ich habe wirklich gleichwertige Alternativen und man könnte ja durchaus mal ein Team bauen, in welchem eine Farbe fehlt, oder, um es auf die Spitze zu treiben: Wäre es nicht möglich, zum Beispiel in einem Titanenkampf gegen einen lila Titanen nur mit gelben Helden anzutreten?
Oder was ist wenn ich mein Verteidigerteam nur aus einem Element bilde

Antwort: Möglich ist es.

Grundsätzlich gilt: Habe ich ein Element nicht in meinem Team, machen die Steine der jeweiligen Farbe nur 1 Schaden wenn sie treffen. Das hört sich erstmal schlecht an. Bleiben wir bei unserem rein gelben Titanen-Team, heißt das ja, wir können erstens eigentlich nur mit gelben Steinen überhaupt Schaden machen oder unser Mana füllen.
Andererseits: Spiele ich gelbe Steine, fülle ich gleichzeitig alle 5 Helden mit Mana auf.
Und: Auch wenn die Steine der anderen Farben keinen Schaden machen, können sie den Titanen trotzdem stunnen wenn ich die Schwachstelle mit 3 Steinen treffe.

Alles hat also Vor- und Nachteile.
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 6
Thomas h. Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Das Spiel istvkompletter betrug...je mehr Geld man ausgibt umso mehr wird man schadensmäßig runter geschraubt ...in meiner Allianz sind viele die nichts bezahlen ....vom Level und von der Stärke viel schwächer als ich ...ich lvl 31 die lvl 20 bis 25 machen beim Titan mehr schaden als ich und das fast immer Nicht Nur ab und zu....zudem bekommt man immer weniger Helden in kämpfen und wenn dann nur die die schon gekegelt sind ....5 Sterne Helden hab ich mit 150 Euro Einsatz nicht bekommen ....Tipp Finger weg von dem Spiel oder zumindest kein Geld investieren....ansonsten viel Spaß
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 7
Ignoranz_hh Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Und was passiert nach dem besiegten schattenfürsten? Ist eine Erweiterung in sicht
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 8
Amicus Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Bisher gibts da wenig Infos.....aber es wird wohl definitiv eine entsprechende Erweiterung geben....
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 9
MammutTier Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Echt top der Beitrag.
Sehr breit, viel und informativ für das Spiel... Danke dafür.
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 10
Conny Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo! Seit Tagen funktioniert meine "Mystische Vision" (links der Turm) nicht. Jedes Mal wird "Mystische Vision nicht verfügbar. Bitte versuche es später erneut" angezeigt. Was kann ich tun? Oder wo kann man sich hinwenden?
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 11
Togo Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Moin,
Danke für diesen Beitrag. Sehr nützliche Infos.

Vielleicht kannst Du noch etwas zum Krieg schreiben oder ob man bei der Aufstellung im PVP gegen andere Gegner etwas beachten muss. Was auch noch evt. fehlt, sind Angaben wie viel Materialien für etwas benötigt werden bzw. wie lange die Bauzeiten sind :-)
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 12
Togo Akzeptierte Antwort Pending Moderation
... ach ja, und was auch noch fehlt wäre eine Übersicht für die Spezialevents, also in welchem Level gibt es z. B. nur gelbe Gegner - sowie eine Aufstellung in welchem Land/Level es sich am ehesten lohnt zu Leveln bzw. wo man die Chance hat mehr Helden oder Truppen zu bekommen oder wo man am meisten Erfahrungspunkte bekommt bzw. in welchem Level am meisten Gegner sind ;-)
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 13
pinkpanter Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Wie kann ich die Truppen einsetzen? ich habe durch Beute und Beschwörungen Truppen erhalten, nur wie kann ich diese auch nutzen?
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 14
Grauwolf Akzeptierte Antwort Pending Moderation
da ich zwei Profile das eine auf dem Laptop mit dem Großen Profil und das ander auf dem Handy habe ich plötzlich ein Problem mein großes Porfil Canis Lupus grey ist und ich kann es nicht wieder herstelln. Kann mir da jemand helfen wie das wieder zurück bekomme.

Gruß wolf
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 15
Angus Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Super Beschreibung, hat mir sehr geholfen:D
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 16
Andreas Kaiser Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Amicus...Rießen Respekt vor der Arbeit, die du dir da angetan hast. Danke!
So selbstlose Menschen gut es leider nicht viele.
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 17
Maxwest Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Kann es sein, dass einige Spieler das Spiel manipulieren können ?
Ich habe in den letzten tagen immer wieder Gegner gehabt, die trotz deutlich schwächerer Helden unschlagbar sind. die können fast jeden zweiten Zuge zurückschlagen und sind nicht zu schwächen. sie haben weniger als 60 Lebenspunkte und können trotz mehrerer Kombo's nicht getötet werden und brauchen selber aber nur einen Schlag um meinen Helden umzuhauen. Das kommt mir sehr seltsam vor....
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 18
Steinwolf Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Gibt es Cheats oder Hacks die Sinn machen und keine Abzocke sind?
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 19
Wayne Akzeptierte Antwort Pending Moderation
:p blö
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Smalltalk
  3. # 1 20
  • Seite :
  • 1
  • 2


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.
Gast
Deine Antwort
Lade Bilder hoch indem Du auf den nachfolgenden Button klickst. Unterstützt gif,jpg,png,jpeg,zip,rar,pdf
• Insert • Entfernen Dateien hochladen (Maximale Dateigröße: 2 MB)